2. Hippologischer Stammtisch am 17.2.2018

Agnes hat einen beeindruckenden Bildervortrag über ihre Reiterreise in die Mongolei gehalten.
Es war eine Reise in eine völlig andere Lebenswelt. Auch das Reiten auf den kleinen halbzahmen mongolischen Pferden ist sehr anders als das, was wir in unserer dicht besiedelten Kultur und unserem durchgetakteten Zeitplan betreiben. Der Vortrag war interessant, spannend, aufschlußreich und hat viel Stoff zum Nachdenken gegeben.

Kommentare sind geschlossen.