Pferde – Napoleon

New Forest Mix, Wallach, Dunkelfuchs, geb. 13.4.1996

Napoleon

Als ich Napoleon zum ersten Mal sah, verschlug es mir die Sprache. Seine damalige Reitbeteiligung wollte mit ihm auf einem Turnier starten und dafür in unserer Reithalle üben. Napoleon war völlig außer sich, nicht wirklich kontrollierbar und dabei soooo schön!

Einige Zeit später kam seine Besitzerin mit Napoleon in unsere Reitschule weil sie selbst lernen wollte, auf ihrem Pferd zu reiten. Die beiden passten aber nicht zusammen. Marion war sehr ängstlich und vorsichtig, Napoleon kaum ausgebildet und sehr frech.

Inzwischen gehört Napoleon mir. Es hat sehr lange gedauert bis Napoleon bei uns in den Reitunterricht integriert werden konnte. Immer wieder hat er Reiterinnen abgebuckelt. Aber jetzt findet er mehr und mehr sein inneres und äußeres Gleichgewicht, hat eine Reitbeteiligung, die ihn über alles liebt und hat sogar seine Ausbildung zum Voltigierpferd begonnen.

Kommentare sind geschlossen